Wein Marketing Magazin

Flavor of America in Vienna - Wine Edition 2019

Wir waren für Sie bei der exklusiven Verkostung von Trevor Traina und Wolfgang Rosam.

Die Agentur für die

Wein- & Genusswelt

Wir bieten Ihnen umfassende (Online-) Marketing Leistungen, Content-Produktion, E-Commerce und Design für die Wein- & Genussbranche. Wine to Web ist bekannt durch die Corona-Soforthilfe für österreichische Weingüter. Gemeinsam mit unten genannten starken Partnern aus der Weinbranche haben wir diese initiiert.
Alles auf einen Blick

Ein außergewöhnliches Event

Wine Edition deluxe

Wenn Trevor Traina, Botschafter der Vereinigten Staaten in Österreich, und Wolfgang Rosam, Herausgeber des Falstaff Magazins, gemeinsam zu einem Weinempfang einladen, dann kann man davon ausgehen, dass es ein außergewöhnliches Event sein wird. Trevor Traina ist nicht nur ein Wein Experte, seine Verbindungen zu Österreich gehen bis zu der Generation seines Großvaters zurück. Wolfgang Rosam ist über die Weinbranche hinaus als legendärer PR-Profi bekannt.

Erlebnis der Sonderklasse

Amerikanische Weine in Österreich

Amerikanische Weine sind schon lange kein Geheimtipp mehr, dennoch greifen viele Österreicher lieber auf heimische Weine zurück. Vor allem wenn es um Wein aus der Neuen Welt geht, besteht oft noch eine gewisse Skepsis. Umso schöner war es, vom Falstaff Magazin zur exklusiven Verkostung “Flavor of America in Vienna – Wine Edition” eingeladen worden zu sein. Gemeinsam mit der amerikanischen Botschaft hat die bekannte Gourmet Zeitschrift eine spannende Verkostung in exquisitem Rahmen organisiert. 

Umso schöner war es, vom Falstaff Magazin zur exklusiven Verkostung “Flavor of America in Vienna – Wine Edition” eingeladen worden zu sein. Gemeinsam mit der amerikanischen Botschaft hat die bekannte Gourmet Zeitschrift eine spannende Verkostung in exquisitem Rahmen organisiert. 

Wie alles begann

Botschafter Trevor Traina begrüßt die Gäste

Die Verkostung war nur für geladene Gäste und fand in dem modern renovierten Palais Wertheim in Wien statt. Nach der herzlichen Begrüßung am Empfang ging es die Treppen hinunter zur Degustation. Hier konnte man sich davon überzeugen, was der amerikanische Weinmarkt so zu bieten hat. Aber dazu später mehr. 

Die ganze Veranstaltung wurde mit einer offiziellen Begrüßung durch den Botschafter der Vereinigten Staaten, Trevor Traina und Wolfgang Rosam, den Herausgeber des Falstaff Magazins, eröffnet. Da das Ganze in kleinerem Rahmen gehalten wurde, waren die Reden auch mit persönlichen Anekdoten versehen, die gut zu der angenehmen Stimmung im Raum gepasst haben.

Die Verkostung

Weine aus Kalifornien, Oregon & Washington

Der Schwerpunkt der Tisch Verkostung lag an diesem Nachmittag auf den Bundesstaaten Kalifornien, Oregon & Washington. In anbetracht der Spitzenqualität, die diese Staaten in puncto Wein Jahr für Jahr auf den Weltmarkt bringen, war diese geografische Eingrenzung umso erfreulicher. Selbstverständlich waren so ziemlich alle großen Namen der amerikanischen Weinbranche vertreten. Von Charles Smith, über Robert Mondavi, Ravenswood, Hess Collection, bis Caymus, Buccella und William Hill, war so ziemlich alles an Top Weinen aus den genannten Regionen an diesem Tag vertreten. Neben unterschiedlich ausgebauten Chardonnays, Zinfandel und Cabernet Sauvignons, konnte man auch schöne gereifte Merlots oder erfrischende Pinot Gris degustieren. 

Winzer selber waren leider an dem Tag nicht da um ihre Weine zu präsentieren. Jedoch war es eine schöne Mischung aus Weinhändlern, die sich auf amerikanische Weine spezialisiert haben und dem ein oder anderen Weingut selbst. Auf jeden Fall hat die Veranstaltung “Flavor of America in Vienna – Wine Edition” großen Spaß gemacht und wieder einmal gezeigt, dass man sich mehr mit Weinen aus Amerika beschäftigen sollte. In diesem Sinne können wir nur sagen, dass es hoffentlich im nächsten Jahr eine Weiterführung des Events gibt.

Weitere Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Vinexpo goes Digital: Webinar

Herausforderungen & Möglichkeiten Vinexpo goes Digital: Webinar Welche Auswirkungen hat Covid-19 auf die internationale Weinbranche? Welche Chancen & Herausforderungen ergeben sich dadurch? Die Agentur für die Wein- & Genusswelt...

Sichern Sie sich jetzt einen Termin

Starten wir gemeinsam durch!

Wine to Web ist die einzige Agentur, die sowohl in der Lehre an Fachhochschulen als auch als freie Autoren, Berater und als Dienstleister Wein- & Genussmarken nach vorn bringt. Dadurch können wir effizient auf Trends und Marktveränderungen reagieren.

Lassen Sie uns jetzt starten

Ihre Anfrage

Sie bekommen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den Online-Shop auf Ihrer Website integrieren können. Dadurch kann entweder Ihre Agentur die Implementierung des Shops durch einen iFrame innerhalb weniger Minuten auf Ihrer Website integrieren, oder (falls Sie selbst schon Erfahrungen damit gemacht haben) Sie können Selbst die Implementierung vornehmen.

Da der Online-Shop auf Ihrer eigenen Website implementiert wird, benötigen Sie hierfür eine Website. Sollten Sie keine Website haben, können Sie uns gerne kontaktieren und wir beraten Sie zu verschiedenen Möglichkeiten zu Ihrem Auftritt im Web.

 

Gerne können Sie auch Ihre Weine über unseren Partner-Weinhandel verkaufen! Für weitere Informationen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Sie bekommen neben der Schritt-für-Schritt-Anleitung auch Video-Anleitungen, wo Sie uns während der Erstellung eines Online-Shops über die Schulter schauen können. Diese sind thematisch untergliedert, dadurch finden Sie auch gleich die Anleitung, die Sie benötigen.

Nein! Unser Technik-Team hat jahrelang daran gearbeitet, die Oberfläche intuitiv und einfach zu gestalten. Sie brauchen lediglich die Felder ausfüllen, und schon haben Sie ein Produkt erstellt. 

Flavor of America in Vienna 2019

Galerie